Der Fränkel-Garten in Kladow an der Havel

Der Landhausgarten Dr. Max Fränkel ist ein Gartenparadies, das direkt an der Havel liegt.

Der Gutspark Neukladow an der Havel

Das Gut Neukladow ist ein wirklich schönes Ausflugsziel, das direkt am Havelufer liegt ...

Gedenkstätte Stille Helden

Die Gedenkstätte Stille Helden erinnert an jene Menschen, die während der NS-Diktatur verfolgten Juden beistanden.

Die Internationale Gartenschau 2017 (IGA)

Die Internationale Gartenausstellung (IGA) findet dieses Jahr vom 13. April bis zum 15. Oktober in Berlin Marzahn statt. Für die IGA wurden die Gärten der Welt noch um den Kienberg und das umliegende Gebiet erweitert.

Das ehemalige Wohnhaus der amerikanischen Bürgerrechtlerin Rosa Parks

Im Berliner Wedding steht seit Anfang April ein Holzhaus, das Ende der 50er Jahre in den USA ein Zufluchtsort der farbigen Bürgerrechtlerin Rosa Parks gewesen war.

The House – Berlin Art Bang

The House ist ein Streetartprojekt in einem leerstehendem Haus in der Nürnberger Straße 68 (Nähe Kurfürstendamm / Aquarium Zoologischer Garten).

Das Olympiastadion und der Glockenturm mit fantastischer Aussicht

Das Olympiastadion Berlin wurde in den 30er Jahren errichtet, als hier 1936 die Olympischen Spiele stattfanden. An veranstaltungsfreien Tagen steht das Olympiastadion Besuchern zur Besichtigung offen.

Die Malzfabrik in Schöneberg / Tempelhof

Die Malzfabrik Schöneberg ist rund 100 Jahre alt und steht heute unter Denkmalschutz ...

Der Volkspark Wittenau (auch Göschenpark genannt)

Der Volkspark Wittenau wurde in den zwanziger Jahren angelegt und steht heute unter Denkmalschutz ...

Urlaubsfeeling im Strandbad Lübars

Der Stadtteil Lübars steht für das ländliche Berlin. Hier gibt es noch altes Kopfsteinpflaster, viel Grün, Pferde, Landwirtschaft und natürlich den Ziegeleisee ...

Nostalgie am Historischen Hafen Berlin

Hinter dem Nikolaiviertel an der Mühlendammschleuse befindet sich der Historische Hafen Berlin ...

Oldtimer im Depot für Kommunalverkehr

An den fünf September-Sonntagen (und nur dann!) öffnet das Depot für Kommunalverkehr des Deutschen Technikmuseums Berlin zum 18ten Mal seine Türen ...