Köstlichkeiten in Berlin

Am schönen Wittenbergplatz, direkt vor dem Kaufhaus des Westens (KaDeWe), finden sich drei mal wöchentlich Händler aus der Region zusammen. Dienstags und Freitags öffnet der Wochenmarkt Wittenbergplatz seine Pforten und immer Donnerstags können sich die Gäste auf dem Brandenburger Bauernmarkt versorgen.

Wochenmarkt Wittenbergplatz

Der Wochenmarkt am Wittenbergplatz präsentiert sich zwei mal wöchentlich in freundlicher Atmosphäre und bietet neben den gängigen Fleisch- Käse- und Obst und Gemüseerzeugnissen, alles was ein sehr guter und übersichtlicher Wochenmarkt im Repertoire haben sollte. So finden Sie hier etwa schönes und handgemachtes Kunsthandwerk, frisches Obst, Gemüse und Eier, beste Käse-Spezialitäten, hausgemachte Quiche, delikate Hamburger und Cheeseburger, auf bester Buchenholzglut gegrillte Steaks und Bratwurstspezialitäten sowie viele weitere Imbißmöglichkeiten, Bio-Produkte, Bio-Lebensmittel, Naturkost, Reformhausprodukte und hochwertige Heilsteine, Edelsteine und erlesenes Räucherwerk. Ein Besuch lohnt sich also schon aufgrund der vielen leckeren und ausgefallenen Imbißmöglichkeiten, die dieser tolle Markt bietet.

Marktzeiten:

Dienstag 8:00 – 14:00 Uhr
Freitag    8:00 – 16:00 Uhr

Brandenburger Bauernmarkt

Der Brandenburger Bauernmarkt bietet erlesene Waren, wie violette Möhren, Bio-Kartoffeln sowie frisch gepresste Öle aus der Region. Neben dem Feinschmecker-Angebot aus zum Teil organischem Anbau gibt es eine große Auswahl an deftigen, warmen Speisen.

Marktzeiten:

Donnerstag 10:00 – 18:00 Uhr

Weiter tolle Wochenmärkte und Street Food Events finden Sie auf der Berliner Wochenmärkte Map. Lassen Sie sich zu neuen Rezepten inspirieren oder genießen Sie frisch zubereitet Köstlichkeiten.

Viel Spaß und guten Appetit!

0 Antworten

Schreiben Sie Ihre Meinung

 
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.