Strandbad WannseeDas Strandbad Wannsee gibt es bereits über 100 Jahre. Es steht seit 1983 unter Denkmalschutz. Ein Sandstrand mit einer Länge von ca. 1200m (inkl eines abgetrennten FKK Bereichs) bietet Platz für max. 50.000 Badegäste.

Hunde sind im Strandbad Wannsee nicht erlaubt.

Man erreicht das Strandbad Wannsee entweder mit dem Auto (Stadtautobahn Ausfahrt Spanische Allee) oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus 218 Haltestelle Kronprinzessinnenweg/Ecke Wannseebadweg). Von hier aus ist es noch ein Fussweg von ca. 1km. Im Sommer gibt es noch eine Busverbindung (Bus 312) direkt zum Strandbad. Vor dem Strandbad gibt es einen Parkplatz mit ca. 350 Stellplätzen.
Am Strand befindet sich ein Gebäude mit Umkleidekabinen, Imbiss, Duschen, Strandkorb- und Liegestuhlverleih. Die Saison beginnt am 28. April 2012 und endet am 31. August (Verlängerung bis 30. September 2012) Die Eintrittspreise betragen 4,00 Euro (ermäßigt 2,50 Euro). Eine Saisonkarte kostet 144 Euro (ermäßigt 90 Euro). Für einen häufigeren Besuch gibt es auch noch die Möglichkeit, mit einer 10er oder 25er Sammelkarte Geld zu sparen. Die 10er Karte kostet 36 Euro (erm. 22,50 Euro), die 25er Sammelkarte kostet 88 Euro (ermäßigt 55 Euro) Es gibt auch noch einen Abendtarif (Einlass ab 17:30 Uhr), hier kostet der Eintritt 2 Euro.

Veröffentlicht von: