SchleusenkrugDer Schleusenkrug ist beliebtes Ausflugsziel, das mitten im Tiergarten an der Schleuse des Landwehrkanals liegt. Am einfachsten gelangt man dorthin, wenn man vom Bahnhof Zoo den Weg durch den Tiergarten in Richtung S-Bahnhof Tiergarten nimmt. Rechts kann man in die Tiergehege des Zoos schauen und schon bald erreicht man den Landwehrkanal und den Schleusenkrug.

Der Schleusenkrug ist eine kleine Oase mitten in der City. Im Sommer ist der Schleusenkrug vom frühen Morgen bis Mitternacht geöffnet und bietet einen einladenden Biergarten mit Selbstbedienung. Warme Küche gibt es zwischen 12:00 und 22:00 Uhr. Man kann an der Theke zwischen verschiedenen Gerichten auswählen, die nach Bestellung und Zahlung anschließend zum Tisch gebracht werden. Getränke können gleich mitgenommen werden.
Vor oder nach dem Besuch des Schleusenkrugs kann man den naheliegenden Zoologischen Garten besuchen oder auch einen ausgedehnten Spaziergang im Tiergarten unternehmen. Im Sommer kann man vom Schleusenkrug aus die Ausflugschiffe beim Durchschiffen der Schleuse beobachten.

Im Tiergarten ist das Mitführen von Hunden an der Leine erlaubt. Ein Besuch des Tiergartens mit anschließender Rast im Schleusenkrug eignet sich daher auch für einen Ausflug mit Hund.

Veröffentlicht von:

0 Antworten

Schreiben Sie Ihre Meinung

 
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.