3e42f476661fbbf702296c448bbac905Update: Wie uns mitgeteilt wurde, ist der Hofladen Anfang 2017 leider geschlossen worden.

Gut Osdorf ist ein Bauernhof 500m hinter der Berliner Stadtgrenze. Das Gut ist umgeben von Wald und Feldern und man könnte schnell vergessen, dass Berlin um die Ecke ist.

Ideal, um am  Wochenende mal raus zu fahren. Man kann spazieren gehen, die Tiere beobachten oder auch mal im Hofladen in der Scheune vorbei gehen.

Öffnungszeiten Hofladen: Mitwochs-Freitags 15-18 Uhr, Samstags 12-17 Uhr, Sonntags geschlossen.

Veröffentlicht von:

4 Antworten
  1. Florian
    Florian says:

    Haben eine Radtour dorthin gemacht und etwas im Hofladen umgeschaut, tolles Fleisch, wo man sieht wo es her kommt (Rinder stehen auf den Feldern rundherum)
    Eignet sich gut, gerade für Süd-Berliner aber auch mit der S-Bahn bis Osdorferstr. und dann mit dem Rad weiter ist kein Problem. Durch den Wald ist der Weg nicht so leicht zu finden, aber so groß ist das Wäldchenauch nicht…
    Kanns nur weiterempfehlen!

    Antworten
  2. Gudrun
    Gudrun says:

    Das müsst ihr probieren das Fleisch schmeckt dufte ! Und Wildschwein Gulasch läuft nicht wieder zum Fleischer zurück wie das Fleisch vom Super Markt. Zu Weihnachten kann man Geflügel bestellen bis ca. 30.11.

    Antworten
  3. Günter J. Matthia
    Günter J. Matthia says:

    Der Hofladen ist leider seit Anfang des Jahres 2017 geschlossen … er hat sich nicht rentiert, sagte uns der Metzger. Schade.

    Antworten

Schreiben Sie Ihre Meinung

 
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn + sechzehn =