schauener-restaurantUm der drohenden Liqui­da­tion zu entgehen, ent­wickel­te die Fischerei­genossen­schaft Köllnitz nach der Wende ein neues Konzept „Erlebniswelt auf dem Fischerhof“, das 2008 mit dem Zukunftspreis Ostbrandenburg ausgezeichnet wurde. Besucher aus dem nahen Berlin können hier die Natur genießen und die Gegend näher kennenlernen.

Es gibt reizvolle Naturlehrpfade und von einem nahen Aussichtsturm kann man Sielmanns „Naturlandschaft Groß Schauener Seen“ überblicken. Ein neu ausgebautes Radwegenetz lädt zu Radtouren ein. Das erste Fischereimuseum des Landes Brandenburg und eine Netzwerkstatt informieren über die Geschichte der Fischerei und zeigen kunstvolle Fischpräparate.

Das Restaurant „Köllnitzer Fischerstuben“ verfügt über 70 Plätze. Der angeschlossene Wintergarten mit Seeblick hat 17 Plätze. Angeboten werden Fischgerichte und hausgemachte Spezialitäten.

Für Familien- oder Betriebsfreiern sowie für Seminare oder andere Veranstaltungen stehen Räume für bis zu 60 Personen zur Verfügung. Es gibt kostenlose Parkplätze direkt vor Ort.

Adresse: Gross Schauener Hauptstr. 31, 15859 Storkow, OT Gross Schauen

Fon: 033678 – 62006
geöffnet tägl. 11:00 – 22:00 Uhr
http://www.koellnitz.de

Veröffentlicht von: