marleneAm 10.09.2010 wurde der Boulevard der Stars in Berlin offiziell eröffnet. Bereits im Februar wurde mit dem ersten Stern für Marlene Dietrich während der Filmfestpiele der Grundstein gelegt und die Taufe des Boulevard der Stars vollzogen. Der Boulevard der Stars befindet sich am Potsdamer Platz vis á vis vom Filmmuseum.

Zu jedem Stern gehört eine sogenannte „magische Kamera“. Wenn man durch diese blickt, sieht man den Star in einem Hologramm über dem jeweiligen Stern schweben. Es handelt sich hierbei um das Konzept der Pepper’s Ghost Camera.

Der Boulevard startet mit 40 Sternen, mit denen Schauspieler/innen, Regisseure, Drehbuchautoren und andere Filmschaffende aus dem deutschsprachigen Raum geehrt werden. Eine Liste der Stars findet man auf der Website des Boulevard der Stars. Jedes Jahr sollen 7-10 neue Stars hinzukommen. Die Auswahl trifft eine unabhängige Jury.

Adresse: Potsdamer Strasse 2, 10785 Berlin
http://boulevard-der-stars-berlin.de

Veröffentlicht von:

0 Antworten

Schreiben Sie Ihre Meinung

 
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.