dampferVom U-Bhf Alt-Tegel aus sind es nur wenige Minuten gemütlicher Spaziergang durch das schöne Alt-Tegel bis man direkt zur Dampferanlegestelle kommt. Hier fahren bei schönem Wetter regelmäßig Dampfer und bieten Rundfahrten über den Tegeler See und die angrenzenden Havelseen an. Auch der bereits rund 40 Jahre alte Traditionsdampfer Moby Dick liegt hier. Der Preis für eine 2 stündige Rundfahrt liegt so um die 10 Euro.

Die Rundfahrt führt an den vielen kleinen Tegeler Inseln vorbei. Bei Tegelort verbindet eine Autofähre Spandau mit Tegel und man sieht vom Schiff aus die Fähre kreuzen. Meist geht die Fahrt bis zum Heiligensee. Dieser ist privatisiert und kann nicht befahren werden. Gegenüber der Einfahrt zum Heiligensee kann man am Neuendofer Ufer noch einen alten Grenzturm aus Zeiten der deutsch-deutschen Teilung sehen. Nun geht die Fahrt wieder gemütlich zurück nach Alt Tegel. Die meisten Dampfer bieten Getränke, Kaffee und Kuchen oder einen kleinen Imbiss an.

So eine Dampferfahrt ist nicht nur entspannend sondern bietet auch eine schöne Gelegenheit, die Wasserseite Berlins etwas besser kennenzulernen.

Veröffentlicht von:

0 Antworten

Schreiben Sie Ihre Meinung

 
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 7 =