storch2aufmdachLinum ist ein beschauliches Straßendorf ca. 45km nordwestlich von Berlin gelegen. Wegen seiner vielen Storchennester wird es auch das Storchendorf genannt. Jedes Jahr nisten hier bis zu 18 Storchenpaare und ein Storch auf dem Dach gehört in den Sommermonaten zu den gewohnten Anblicken.

Wenn die Störche Ende August in den Süden fliegen, werden sie im September von tausenden von Kranichen abgelöst, die hier auf ihrem Flug in den Süden im angrenzenden Teichland geeignete Rastplätze finden.
Mit einem Spreewaldkahn kann man in den Sommermonaten eine Tour durch das Teichland machen und sich die Gegend vom Wasser aus ansehen. Hier gibt es Bieberbauten zu entdecken oder auch seltene Vögel, wie den Seeadler.

Die Teichlandschaft hinter dem Dorf lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Ein Naturerlebnispfad gibt Einblick in die Tier- und Pflanzenwelt der Umgebung.

Linum erreicht man am besten mit dem Auto.

Kraniche und Kormorane in Linum