Ermäßigte Eintrittspreise für Museen

Berlin ist die Stadt der Museen. Dauerkarten für Museen können eine gute Motivation sein, sich öfter mal einen Museumsbesuch vorzunehmen. Ganz nebenbei ist so eine Museumskarte auch eine tolle Geschenkidee. Ein Museumsbesuch öffnet Einblicke in unbekannte Welten und und ist oft eine interessante Abwechslung (nicht nur an Regentagen).

Was gibt es also für Museumskarten? Für Besucher, die nur für einige Tage nach Berlin kommen, bietet sich der Museum Pass Berlin an, mit dem man an drei aufeinanderfolgenden Tagen alle staatlichen Museen zu Berlin besuchen kann. Der Museumspass kostet 19,00 Euro (ermäßigt 9,50 Euro). Der Besuch von Sonderausstellungen ist im Preis nicht mit inbegriffen und gegebenenfalls durch Zuzahlung möglich.

Wer häufig in Berlin ist oder in Berlin wohnt, sollte den Kauf einer Jahreskarte für Dauerausstellungen in Erwägung ziehen. Die Jahreskarte für Dauerausstellungen kostet 40 Euro (ermäßigt 20 Euro)* und berechtigt für 12 Monate ab eingetragenem Datum den namentlich bekannten Inhaber zum kostenfreien Eintritt in alle Dauerausstellungen der Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin, die in Berlin durchgeführt werden. Der Kauf einer Jahreskarte lohnt sich bereits ab 5 Museumsbesuchen. Für Sonderausstellungen muss gegebenenfalls eine Zuzahlung erfolgen.

* ab 1.4.2013 erhöht sich der Preis auf Eur 50,– (erm. Eur 25)

Es gibt jedoch auch noch die Jahreskarte PLUS, die mit 80 Euro* doppelt so viel wie die normale Jahreskarte kostet. Die Jahreskarte PLUS berechtigt auch zum Besuch von Sonderausstellungen. Wer einmal die langen Warteschlangen vor angesagten Ausstellungen gesehen hat, wird die Vorteile einer Jahreskarte PLUS schnell zu schätzen wissen. Für Kunstliebhaber eine prima Möglichkeit, ohne langes Warten neben den Dauerausstellungen auch begehrte Sonderausstellungen besuchen zu können.

* ab 1.4.2013 erhöht sich der Preis auf Eur 100,– (erm. Eur 50)
Diese Museen gehörten zu den Staatlichen Museen zu Berlin:

  • Alte Nationalgalerie
  • Altes Museum
  • Bode-Museum
  • Friedrichswerdersche Kirche
  • Gemäldegalerie
  • Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
  • Kunstbibliothek
  • Kunstgewerbemuseum
  • Kupferstichkabinett
  • Museen Dahlem
  • Museum Berggruen
  • Museum für Fotografie
  • Neues Museum
  • Neue Nationalgalerie
  • Pergamonmuseum
  • Sammlung Scharf-Gerstenberg
  • Schloss Köpenick
  • Sonderausstellungshallen Kulturforum

Website: Staatliche Museen zu Berlin

Die Museumskarten können an allen Kassen der Staatlichen Museen zu Berlin gekauft werden.
Die Bezahlung kann bar, mit EC-Karte, Visa- oder Mastercard erfolgen.

Bestellungen z. B. auch als Geschenk ohne Datumsangabe sind möglich unter:
Stiftung Preußischer Kulturbesitz
Hauptverwaltung
Marvin Schröter
(II. OG, Zimmer 426)
Stauffenbergstraße 42
10785 Berlin
Tel. +49 – (0)30 – 266 41 2714
E-Mail: m.schroeter@hv.spk-berlin.de

0 Antworten

Schreiben Sie Ihre Meinung

 
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 5 =