Karneval der Kulturen

Am Wochenende 17.-20. Mai findet zum 18. Mal der Karneval der Kulturen statt. Seinen Höhepunkt wird der Karneval der Kulturen am 19. Mai finden, wenn der bunte Straßenumzug mit Wagen und Gruppen aus rund 70 Nationen wieder über 1 Million Menschen anzieht. Musik, Tanz, Akrobatik, bunte Kostüme und viel Lebensfreude schaffen eine einzigartige Atmosphäre, die den Karneval der Kulturen von Jahr zu Jahr beliebter macht.

Beim Straßenfest auf dem Blücherplatz wird unter anderem auf vier Bühnen orientalische, europäische, asiatische, afrikanische und lateinamerikanische Musik geboten.

Der Straßenumzug am Sonntag beginnt um 12:30 Uhr am Hermannplatz und führt über Hasenheide, Gneisenaustraße bis zur Yorkstraße, wo er gegen 21:30 Uhr enden wird. 79 Gruppen, circa 4.500 Teilnehmer und 55 motorisierte Wagen zeigen Musik, Tanz, Akrobatik, Performance, Kostüme, Stelzen, Trommeln, Riesen und Zwerge, Vehikel und Trucks – neun Stunden lang in Kreuzberg auf der größten Bühne der Stadt: der Straße.

Detaillierte Informationen gibt es auf der Website des Karneval der Kulturen.

Es empfiehlt sich, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen, da es Straßensperrungen gibt und die Parkplatzsituation wegen des großen Menschenandrangs eher schlecht ist.

0 Antworten

Schreiben Sie Ihre Meinung

 
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 1 =