Ausstellung [sic!] Stefan Lechwar Plakatkunst

 

Ausstellung [sic!] Stefan Lechwar Plakatkunst Ausstellung

 

Ausstellungseroeffnung: 09.01.2014 um 19 Uhr

 

Ausstellung: 09. – 31.01.2014 Mo.-Sa.: 14 19 Uhr

 

PIGASUS polish poster gallery | Danziger Str. 52 | 10435 Berlin

 

 

 

Stefan Lechwar

 

geb. 1975 in Jaslo.

 

2001 Abschluß an der Kunsthochschule in Krakau, Grafikabteilung in Kattowitz. Seit 2003 unterrichtet Grafikdesign im Kunstinstitut Cieszyn (eine Niederlassung der Schlesischen Universität Kattowitz), seit 2006 als Dr. phil. Grafikdesigner, Maler, Illustrator, Theaterregisseur. Coautor (zusammen mit Izabela Wądołowska) und Regisseur des Stücks “Mu”, basierend auf der Ästhetik und Philosophie Japans (Uraufführung 2007 im “Maly Theater” in Tychy).

 

 

 

Nahm teil an über 180 individuellen und Gruppenausstellungen in Polen und im Ausland, u.A. in den USA, Japan, China, Südkorea, Iran, Türkei, Finnland, Deutschland, Italien, Schottland, Schweiz, Russland, Belgien, Slovakei, Tchechien, Littauen, Schweden. 2008 Stipendiat des Ministeriums für Kultur und des Nationalen Kulturerbes (Projekt “Polska szkoda plakatu” – Polnisches Plakatversagen)

 

Die Ausstellung zeigt die wichtigsten Arbeiten von Stefan Lechwar, darunter auch sein erstes, sowie sein neustes Plakat.

 

http://www.pigasus-gallery.de/exhibition-berlin/nowinski-ausstellung.htm

 

 

 

Plakatentwurf: Tomasz Kipka

 

 

 

 

 

Pigasus Polish Poster Gallery

 

Danziger Str. 52

 

10435 Berlin

 

www.pigasus-gallery.de

 

www.pigasus-shop.de

 

0 Antworten

Schreiben Sie Ihre Meinung

 
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.